Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Jahresrückblick 2021

Jahresrückblick 2021
Veröffentlicht von Sascha Gebauer am Mo., 27. Dez. 2021 09:00 Uhr
Aktuelles Seite

Wir hier in Tiergarten haben trotz diesem weiteren Pandemie-Jahr 2021 viele und vieles erreicht:

In unseren Kirchen konnten wir mit unseren sozialen Angeboten „Laib und Seele“ und „Spätcafe“ regelmässig hunderte bedürftige Menschen dieser Stadt mit Essen und Nützlichem versorgen, wo vielerorts aufgrund der Hygienebeschränkungen Ausgabestellen geschlossen blieben. Auch für ein gutes Wort hin und her blieb immer genügend Zeit. Bischof Christian Stäblein würdigte unseren Einsatz mit seinem Besuch und aktiver Mithilfe.

In der Gottesdienstgestaltung erkundeten wir buchstäblich neue Kiezwege mit neu konzipierten teilvirtuellen Spaziergangs-Gottesdiensten, bei denen die Gottesdienstbesucher nach eigenem Ermessen verschiedene spirituelle Stationen erwanderten. Wie jetzt auch an Heiligabend. Zusammen mit Familien- , livestream- und  Zentralgottesdiensten konnte die Gemeinde so in den  schwierigen Coronazeiten auch wieder gemeinsam in Präsenz feiern.

Die Kirchenmusiker verlegten Chorproben kurzerhand ins Freie oder in virtuelle Räume und so ging auch ein bisschen Chorgemeinschaftsleben weiter und fanden auch viele Konzerte statt. Der Posaunenchor war erst letztens bei unserem Adventsbasar vor der Heilandskirche zu hören.

Überall regen sich unermüdlich viele ehrenamtliche Helfende Hände, denen wir an dieser Stelle im Namen der ganzen Gemeinde ein herzliches Dankeschön sagen möchten, weil es leider nicht möglich war, unser traditionelles Ehrenamtsfest gemeinsam zu feiern. Das werden wir hoffentlich bald nachholen können. Ohne die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen wäre vieles nicht möglich, eure Dienste in den Gottesdiensten, eure Zuarbeit für all unsere Veranstaltungen und soziale Angebote sind kostbare Gaben, für die wir sehr dankbar sind.

Wer Lust und Zeit übrig hat und für das kommende Jahr 2022 nach einer erfüllenden und sinnstiftenden Freizeitbeschäftigung im Kreis netter Leute sucht, ist bei uns gefragt und herzlich willkommen!

Ob in der Familienarbeit mit Krippenspiel, Kinder- und Familiengottesdienst, als Lektoren oder im Kirchdienst, zur Unterstützung unserer (virtuellen) Technik, bei den Senioren.......wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns umzuschauen! Unsere Gemeinde hat viel Platz für Sie und Ihr Engagement und Ihre Ideen!

Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an.

Text: Sabine Wendt